Suzuki verteidigt Damen-WM-Titel

Mikuru Suzuki verteidigt BDO-WM-Titel

Mikuru Suzuki ist jetzt zweimalige Weltmeisterin

Mit einer soliden Leistung verteidigt die Japanerin Mikuru Suzuki den WM-Titel bei den Damen. Sie schlägt im Final die Engländerin Lisa Ashton mit 3:0 Sätzen. Ashton wehrt sich zwar taper, vermag aber der Japanerin vorallem auf den Doppeln zu wenig entgegenzuhalten. Die Averages beider Finalistinnen können sich sicher sehen lassen – Ashton 85.00 – Suzuki 83.39 !

 

Der BDO-Weltmeister bei den Herren wird aus Wales kommen – für den morgigen Final haben sich Wayne Warren und Jim Williams qualifiziert. Das Spielformat im Herren-Final wird best of 13 sets sein.

BB7000

Beni, 1961, Bündner Darter

Comments are closed.