Spiel 1 – Chur verliert gegen DSV Luzern

Chur verliert zu Hause gegen Luzern

Die neue Saison 2020-2021 der SDA-Teammeisterschaft startete für den DC Chur mit einem Heimspiel in Zizers. Der Gegner DSV Luzern war der gleiche wie bei der letzten Begegnung vor einem halben Jahr.

Im Team des Gastgebers waren nicht weniger als 3 neue Spieler (Castrovinci, Frei, Perfler N.), die natürlich gespannt auf den ersten Einsatz gewartet hatten. Trotz des Minus-Resultats zeigte sich, dass der Zusammenhalt und die Stimmung im Team tadellos ist.

Die nächste Begegnung werden wir dann am 3. Oktober 20 auswärts gegen Papillon 1 bestreiten.

Legs Total = 35 : 44
Team-Average = 16.133 : 16.344
Punkte = 0 : 3
Schlussresultat = Chur – 12 :20 – DSV Luzern

Details – Chur : DSV Luzern


Im Einsatz für den DC Chur:

Ackermann Tom, Castrovinci Maurizio, Frei Rolf, Gloor Christian, Klaas Christoph, Perfler Rémy, Perfler Nino, Petris Beni, Schelbert Michael, Simonyi Philippe

BB7000

Beni, 1961, Bündner Darter

Comments are closed.