P.23 – The People National Teams

The People National Darts Teams Championship
1950 – 1951

Autor: The People

Erscheinungsjahr: 1951

Sprache: English

Ausführung:
Turnier-Programm ohne ISBN-Nr.

Umfang: 12 Seiten

Ben’s Darts-Bibliothek


Etwas ganz Besonderes – nicht nur alt sondern auch sehr gut erhalten.

Das Programm der Finals 1951 zeigt, die Namen aller Spieler, den Weg der 8 Teams dahin und alle Spieler, die in den zahlreichen Vorrunden ein 180-Maximum erzielt hatten. Mit dabei sind ein Original-Brief, (12.09.1951, unterzeichnet von einem gewissen Jimmy Gough) und mehrere Rückantwort-Umschläge mit Anmeldeformularen, um sich für die nächste Austragung anzumelden.

Veranstalter dieses Turniers für Mannschaften war die Zeitung ‚The People‘ und wurde zwischen den späten 1940er- bis zu den frühen 1950er-Jahren organisiert. Weitere Abklärungen darüber sind mit ‚Dr. Darts‘ Patrick Chaplin noch im Gang …

Dieses Darts-Zeitdokument mit seinen Beilagen klärt auch über den Modus auf – best of 3 Legs von 1001 (natürlich mit Double-Out). Nicht zu vergessen – die Team-Dartsliga in England wurde erst über 20 Jahre später ins Leben gerufen. 


Die Fotos – ausnahmsweise mehrere Seiten – lest und staunt:

BB7000

Beni, 1961, Bündner Darter

Comments are closed.