P.23 – Bobby Dazzler

Bobby Dazzler  –  My Story

Autor: Bobby George (with Lance Hardy)

Erscheinungsjahr: 2006

Sprache: English

Ausführung:
Hardback: ISBN-Nr. 7 5288 555 3

Umfang: 280 Seiten

Ben’s Darts-Bibliothek


Bobby George war einer der ersten Dart-Profis; er hat anfangs der 1980er-Jahre den Aufschwung des Dartsports quasi mitbegründet und wurde zum ersten Darts-Millionär. Ich kenne niemanden in der Darts-Szene, der so lebendig und witzig Darts-Geschichten erzählen kann – höchstens sein Sohn Richie George, der an einem Nachtessen am Swiss Open zusammen mit Caller und Darts-Lexikon Richard Ashdown … aber das ist eine andere Geschichte.

In seinem Buch erzählt ‚Mr. Glitter‘, wie er erst mit 30 Jahren überhaupt zum Dartsport kam und den Darts-Boom in den 80ern erlebte. Natürlich ist es gespickt mit vielen Anekdoten und tollen Bildern.

Durch seine imposante Erscheinung und extrovertierte Art war er zum Darts-Showman geboren. Er zog sich dann aber vom eigentlichen Turnier-Sport zurück und baute selbst sein eigenes Haus, war während vieler Jahre sehr gefragt für Exhibitions und arbeitet heute noch für TV-Anstalten.


Auch hier – der Blick auf Seite 23:


Videos:

George Hall – von Bobby selbst gebaut

Bobby George & Eric Bristow – 2016

BB7000

Beni, 1961, Bündner Darter

Comments are closed