GSOD 2016 – Runde 1.1

Natürlich findet der Grand Slam of Darts in der ganzen Darts-Welt wie immer grosse Beachtung.
Zum einen ist der Modus sehr interessant (Gruppenspiele best of 9 Legs) und bringt immer wieder Überraschungen. Zweitens ist da natürlich das Teilnehmerfeld mit den 32 absolut besten Dart-Cracks (24 von der PDC / 8 von der BDO).

12. November 2016

Gerwyn Price  4:5  D. van den Bergh
Simon Whitlock  5:1  Ted Evetts
Dave Chisnall  2:5  James Wilson
Mensur Suljovic  3:5  Danny Noppert
Robert Thornton  5:3  Scott Waites
van Barneveld 5:1 Nathan Aspinall
James Wade  5:3  Jamie Hughes
Peter Wright  5:1  Jeff Smith
Brendan Dolan  5:4  Max Hopp
Alan Norris  4:5  Nathan Derry
Ian White  5:3  Darren Webster
Benito van de Pas  5:4  Chris Dobey
Phil Taylor  5:1  Darryl Fitton
Gary Anderson  5:4  Glen Durrant
Michael van Gerwen  5:2  Martin Adams
Adrian Lewis  1:5  Scott Mitchell

Die Tabelle nach der ersten Gruppen-Runde sieht so aus:

GSOD - Runde 1

GSOD – Runde 1

Als Leckerbissen vom Samstag habe ich mir folgende zwei Matches ausgesucht:
Gruppe H – Runde 1.1 – Adrian Lewis vs Scott Mitchell
Gruppe F – Runde 1.1 – Raymond van Barneveld vs Nathan Aspinall

BenRed

Beni, 1961, Bündner Darter

Comments are closed.