Durrant und McGeeney im Lakeside-Final

In den Lakeside-Halbfinals (best of 11 sets) endete der WM-Traum für Scott Waites und Michael Unterbuchner. Die beiden topgesetzten Engländer Glen Durrant und Mark McGeeney waren zu stark für ihre jeweiligen Herausforderer. Die Halbfinals im Detail:


Scott Waites (England)

Glen Durrant (England)

Glen Durrant liess wirklich nicht viel für den zweifachen Weltmeister Scott Waites übrig – zu dominant war der Titelverteidiger. Sein erster Satz machte klar, warum Glen hier als Nr. 1 gesetzt war. Waites glich im zweiten Set aus, musste dann aber eine Serie von 4 Sätzen (jeder 3:1 für Durrant) hinnehmen. Dabei wurde Scott vorallem von seiner bisherigen Doppel-Sicherheit etwas im Stich gelassen. Waites gelang es noch, auf 5:2 zu verkürzen. Im letzten Satz machte dann Durrant den Sack eindrücklich zu – mit 15, 13 und 11 Darts machte er die Hoffnungen von Waites endgültig zunichte und konnte den Einzug in den Final feiern.

Glen Durrant  – 6:2 –  Scott Waites
Sets 3:0, 1:3, 3:1, 3:1, 3:1, 3:1, 0:3, 3:0 – Average Glen 96.61, Scott 94.14
Statistiken Glen : Scott

 


 

Michael Unterbuchner (Germany)

Mark McGeeney (England)

Auf den zweiten Halbfinal durfte man gespannt sein. Mark McGeeney war zwar nach seinen Siegen gegen Adams, Noppert und Warren der klare Favorit, sein Gegner aus Deutschland hat aber zweifellos eine tolle Form. Wie cool der Münchner Michael Unterbuchner bei seinen Spielen gegen David Cameron, Jamie Hughes, Martin Phillips und Richard Veenstra bisher aufgetreten ist, war schon beeindruckend und man konnte ihm auch im Halbfinal durchaus eine weitere Sensation zutrauen. Bis zum 3:3 war das Match ausgeglichen, McGeeney holte danach einen 5:3-Vorsprung heraus, den Unterbuchner nur noch verkürzen konnte. Auch wenn es am Schluss für Michael nicht mehr gereicht hat; eine starke Visitenkarte hat er auf jeden Fall hinterlegt – der Deutsche hat ein tolles Turnier gespielt.

Mark McGeeney  – 6:4 –  Michael Unterbuchner
Sets 3:2, 3:0, 0;3, 0:3, 2:3, 3:0, 3:2, 3:1, 0:3, 3:2 – Average Mark 88.84, Michael 88.33
Statistiken Mark : Michael

 


Glen Durrant und Mark McGeeney werden am Sonntag um 17:45 Uhr SWZ zum Final (best of 13 sets) antreten.

BB7000

Beni, 1961, Bündner Darter

Comments are closed.