DC Chur schliesst Saison mit Heimsieg ab

SDA Liga C-Ost – Runde 14 – Zizers GR, 07.04.2019

erstes 180-Maximum für Andy MANI

Dass unsere heutigen Gegner Papillon 2 nach 10 gespielten Runden zum Saisonschluss punktelos dastehen ist irgendwie unbegreiflich; dafür haben sie heute zu gut gespielt. Wären nur die sechs Doppel gezählt worden, hätte die Begegnung 3:3 unentschieden geendet.
Den Ausschlag für die Churer brachten klar die Einzel; alle drei Einzelblöcke gingen jeweils mit 7:1 zu Gunsten der spielfreudigen und etwas abgeklärteren Bündner aus. Das erklärte Ziel, den Gegnern auch in der letzten Runde keine Punkte zuzugestehen, wurde mit dem Schlussresultat deutlich erreicht.
Mit dem ausgesprochen freundschaftlichen Nachmittag gegen die respektvollen Gegner schloss der DC Chur die Saison auf dem ersten Platz der Liga C Ost ab.😁

Für den DC Chur im Einsatz:
Michael Schelbert, Marc Hobi, Andreas Krump, Andy Mani, Reto Vetsch, Rémy Perfler, Beni Petris, Fish Mani.

Übersicht Saison 2018-19

Statistiken DC Chur in der SDA-Liga

BB7000

Beni, 1961, Bündner Darter

Comments are closed.