Challenge H-16

Challenge H-16

Im Herbst 2016 setzte sich LIVIO ZANINI mit vier Siegen in der Gesamtwertung so weit ab, dass er von den Verfolgern auch im Schlussturnier nicht mehr eingeholt werden konnte. Als Gesamt-Zweiter klassierte sich Beni Petris und Ferenc Krejcz belegte den dritten Platz.

Der Challenge-Pott von CHF 340 wurde unter den 4 Teilnehmern des Schlussturniers aufgeteilt.

 

Beni Petris – Livio Zanini – Ferenc Krejcz

H-16 Gesamtwertung

H-16 Details

Comments are closed