zum Gedenken

***

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können
wann immer wir wollen

***

 

Christian Tannò

Christian Tannò

‚Hitsch‘ war in den Achziger-Jahren Aktivmitglied im DC Chur und seit Beginn im DCC-Ligateam dabei. Auch in den folgenden zwei Jahrzehnten haben wir uns nie aus den Augen verloren; doch sein plötzlicher Tod traf uns völlig unvorbereitet.

31. Januar 1964  –  17. November 2011
Christian Tannò
Roman Howey Senn

Roman Howey Senn

‚Howey‘ war nicht nur ein Dartspieler der ersten Stunde in Chur – viele Erinnerungen an Erlebnisse mit ihm werden uns immer begleiten. Seine lebensfrohe Art auch in den letzten schweren Jahren imponierte allen.
… tschüss, salü, bye-bye und ciao gell !

8. Juli 1963  –  14. April 2012
Roman Howey Senn
Ralf Frei

Ralf Frei

‚Ralla‘ war unserem Verein schon in Churchill-Zeiten immer irgendwie verbunden. Sein herzlicher Umgang mit Freunden und vorallem sein Lachen werden uns unvergessen bleiben.
Die schwere Krankheit besiegte einen wertvollen Menschen.

30. März 1967  –  3. Mai 2012
Churchill Pub

Armin Krieg

‚Obelix‘ war während vieler Jahre Passiv-Mitglied unseres Vereins und achtete mehr im Hintergrund darauf, was im DC Chur so lief. Er musste uns jetzt plötzlich wenige Wochen nach seiner Pensionierung für immer verlassen.

6. Juni 1955  –  17. August 2020

 

***

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken

***

 

Comments are closed.