Collection – €uro Board

Am 1. Januar 2002 haben 12 Länder der Europäischen Union (EU) eine gemeinsame Währung eingeführt, den Euro:
(Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland (aber nicht Nordirland), Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal, Spanien).
Dänemark, Grossbritannien und Schweden blieben vorerst bei ihrer eigenen Währung.

Zur Einführung des Euro hat die UBS-Tochter Warburg Dillon Read (Schweiz – und wir wollen vom Euro sowieso nichts wissen – ausser man handelt als Bank damit) dieses ganz besondere Euro-Board mit der 12er-Einteilung herausgebracht.

Ein Sonderstück also – ich bin stolz, es in meiner Sammlung zu haben.

BenRed

Beni, 1961, Bündner Darter

Comments are closed.